Klettern macht stark

K.U.S.S. unterstützt Kletterprojekt mit Spende

Der Kölner Unternehmerverein für Sport und Soziales e.V. (K.U.S.S.) ist der Zusammenschluss sportbegeisterter Manager und Unternehmer mit sozialem Engagement. Der Verein, der seit 2013  verschiedene Sportprojekte in Köln fördert, hat das Projekt „Klettern macht stark“ von wir für pänz mit einer Spende unterstützt. Das Projekt richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 14 Jahren, die im Rahmen der Jugendhilfe von wir für pänz e.V. betreut werden. Die Kinder kommen zumeist aus benachteiligten Familien, weisen oft große motorische Entwicklungsdefizite und unzureichende soziale Kompetenzen auf. „Wir unterstützen das Projekt sehr gerne, weil es eine ideale Kombination aus sportlicher Aktivität und Unterstützung für benachteiligte Kinder ist“, so Ralph Hünnefeld, Präsident von K.U.S.S.

Das Kletterprojekt ist für eine Gruppe von 4 bis 8 Kindern mit zwei Betreuern konzipiert. Die Kinder und Jugendlichen treffen sich mit zwei pädagogischen Fachkräften einmal wöchentlich in der Kletterfabrik in Ehrenfeld, um für ca. 2 Stunden zu klettern. Die Betreuer*innen absolvieren vor Beginn des Projektes einen Sicherungskurs, um zu gewährleisten, dass alle Sicherheitsrichtlinien eingehalten werden. Kinder ab neun Jahren können ebenfalls, neben dem Klettern, die Technik des Sicherns erlernen, so dass sie im Laufe des Projektes in der Lage sind, sich gegenseitig zu sichern. Die  Kinder lernen die Grenzen ihrer eigenen Leistungsfähigkeit einzuschätzen und ihr eigenes Anspruchsniveau festzulegen. Durch das Sichern anderer Kinder übernehmen sie Verantwortung und werden an verantwortliches und bewusstes Handeln spielerisch herangeführt.

„Mit der Spende können wir die Finanzierungslücke für 2017 schließen“, so Petra Gast, Geschäftsführerin von wir für pänz e.V. Aufgrund der starken Nachfrage will der Verein schnellstmöglich eine zweite Gruppe eröffnen.

wir für pänz e.V.
wir für pänz e.V. bietet als Pflegedienst für Kinder und anerkannter Träger der freien Jugendhilfe den Familien ein breites Spektrum an Leistungen an: Beratungszentrum (Kinder, Gesundheit, Krankheit, Behinderung) | Häusliche Kinderkrankenpflege | Ambulante Pädiatrische Palliativversorgung „sternenpänz“ | Schul- und Kindergartenbegleitung | Ambulante Kinder- und Jugendhilfe | Familienentlastender Dienst | Kindertageseinrichtungen und inklusive Spielgruppen | NRW Familienzentrum | Kontaktstelle Kindertagespflege Köln | Eltern-Kind-Gruppen für Familien in benachteiligten Lebenslagen | KinderWillkommen-Besuche | Familienhebamme/Familienkinderkranken-schwester in den Frühen Hilfen | Entwicklungsförderung und Gewaltprävention: Konzeptentwicklung mit Schulen | Soziale Trainingskurse für Kinder und Jugendliche.

Weiterführende Informationen unter
wir für pänz e.V.
Andre vom Orde
Tel: 0221. 379 969 52
andre.vom.orde(at)wir-fuer-paenz.de