Pfiffige Idee für die gute Sache

Kölner entwickelt kreative Idee und spendet Teil seines Verkaufserlöses zugunsten von wir für pänz

Die Versteigerung von Produkten auf dem Online-Marktplatz von ebay ist nichts ungewöhnliches. Einen Anteil des Verkaufserlöses an eine gemeinnützige Einrichtung zu spenden, sicherlich schon. Frank Dietzel, seit Jahren als Verkäufer bei ebay registriert, kam auf die Idee, mit dem Verkauf zugleich etwas Gutes zu tun. Zehn Prozent des Verkaufserlöses spendet er an wir für pänz. "Regionale Vereine in Köln zu unterstützen, ist mir sehr wichtig", so Dietzel. Die Idee kommt bei den Käufern sehr gut an. "Die Resonanz ist überwiegend sehr positiv", so Dietzel, der mit seiner Rikscha-Fahrt von Köln nach Hamburg im Guinessbuch der Rekorde 2001 eingetragen ist. "Ich bin immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, wie man solche Vereine wie wir für pänz unterstützen kann", berichtet Dietzel, der bereits jetzt den nächsten Trödelmarkt plant, bei dem er wieder 10 Prozent des Erlöses an wir für pänz spenden wird.

wir für pänz bedankt sich ganz herzlich für dieses Engagement und hofft darauf, dass dieses Modell viele Nachahmer findet. Wer Interesse hat, dieses Charity-Verkaufsmodell zu übernehmen, kann sich gerne bei uns melden. Wir senden Ihnen auf Anfrage gerne unser Spendenbanner zu, das auf Ihr Engagement aufmerksam macht. Das Geld kommt in erster Linie unseren Eltern-Kind-Gruppen und unseren coole pänz-Gruppenzugute.

"wir für pänz e.V." bietet als Pflegedienst für Kinder, anerkannter Träger der freien Jugendhilfe sowie ein von der Stadt Köln beauftragtes Beratungszentrum für kranke, behinderte und von Behinderung bedrohte Kinder und ihre Familien ein breites Spektrum an Leistungen an: Beratung, Häusliche Kinderkrankenpflege, Eingliederungshilfe, Ambulante Kinder- und Jugendhilfen, Ambulant Betreutes Wohnen, Familienentlastender Dienst, Kindertageseinrichtungen und integrative Spielgruppen, KinderWillkommen-Besuche, Gewaltprävention und Soziales Lernen sowie Fortbildungen zu verschiedenen Themenbereichen.

Weiterführende Informationen unter

wir für pänz e.V.
Referat Öffentlichkeitsarbeit
Andre vom Orde
Telefon: 0221 35658491
andre.vom.orde(at)wir-fuer-paenz.de