Rikscha fahren für den guten Zweck

Perpedalo Köln-Rikscha spendet Tageseinnahmen des Saisonauftaktes an wir für pänz e.V.

© wir für pänz e.V.

Perpedalo Köln-Rikscha hat am 1. April die Rikscha-Saison 2009 eingeläutet. Bei der Saisonauftaktfahrt konnten sich die Mitarbeiter der UBS, die ihr 5jähriges Standortjubiläum gefeiert haben, von den Vorzügen des ungewöhnlichen Transportmittels überzeugen. Die Tageseinnahmen von 500,- EUR kommen voll und ganz wir für pänz zugute.

Perpedalo Köln-Rikscha feiert in diesem Jahr sein 10jähriges Jubiläum und nimmt diese runde Zahl zum Anlass, anderen am Erfolg teilhaben zu lassen. Für 2009 haben wir für pänz und Perpedalo Köln-Rikscha ein Sponsoring in Form von Fahrdienstleistungen und Werbeflächen vereinbart. "Wir unterstützen gerne die Arbeit von wir für pänz", so Johannes Wittig, Gründer und Geschäftsführer von Perpedalo Köln-Rikscha, "denn die Angebote für Kinder und Familien werden dringend benötigt". wir für pänz sagt danke für das tolle Engagement und freut sich, dass auf diese Art und Weise finanzielle Unterstützung für verschiedene Projekte eingefahren wird.

Schnell, sicher und vor allem umweltfrendlich: Perpedalo Köln-Rikscha bietet von der traditionellen indischen oder thailändischen Rikscha bis hin zu modernen Velocab- und Citycruiser-Rikschas vielfältige Angebote. Ob Stadtrund-, Brücken- oder Hochzeitsfahrten, die Arrangements sind vielfältig und können individuell zusammengestellt werden. Nähere Informationen unter www.koeln-rikscha.de

"wir für pänz e.V." bietet als Pflegedienst für Kinder, anerkannter Träger der freien Jugendhilfe sowie ein von der Stadt Köln beauftragtes Beratungszentrum für kranke, behinderte und von Behinderung bedrohte Kinder und ihre Familien ein breites Spektrum an Leistungen an: Beratung, Häusliche Kinderkrankenpflege, Eingliederungshilfe, Ambulante Kinder- und Jugendhilfen, Ambulant Betreutes Wohnen, Familienentlastender Dienst, Kindertageseinrichtungen und integrative Spielgruppen, KinderWillkommen-Besuche, Gewaltprävention und Soziales Lernen sowie Fortbildungen zu verschiedenen Themenbereichen.

Weiterführende Informationen unter


wir für pänz e.V.
Referat Öffentlichkeitsarbeit
Andre vom Orde
Telefon: 0221 35658491
andre.vom.orde(at)wir-fuer-paenz.de