5.000 Euro für „kleine pänz – starke familien“

SI Club Köln-Kolumba spendet zum wiederholten Male an wir für pänz

Scheckerübergabe der SI Club Köln-Kolumba mit Clubschwester Henriette Reker, Oberbürgermeisterin der Stadt Köln

Mit 5.000 Euro unterstützt der SI Club Köln-Kolumba zum wiederholten Male wir für pänz e.V. Monika Holtschneider, Simone Gonsior, Marion Kaiser und Claudia Zeißig  konnten im Beisein von Henriette Reker, Oberbürgermeisterin der Stadt Köln und Clubschwester einen Scheck in Höhe von 5.000 Euro an wir für pänz übergeben. Mit dieser Spende finanziert der SI Club Köln-Kolumba eine Eltern-Kind Gruppe in Köln Ostheim. Ohne das Engagement der Clubschwestern bei der Vorbereitung der Weihnachtsmärkte auf dem Roncalliplatz und der Diakonie Michaelshoven, sowie der Spendenbereitschaft bei gemeinsamen Aktionen und dem Spargelessen wäre eine solche große Summe nicht zusammengekommen.

„Wir freuen uns sehr über das Engagement des SI Klub Kolumba-Köln“, so Petra Gast. „Die weltweite Stimme für Frauen setzt sich für Belange von Kindern ein, das freut uns besonders“, so Gast weiter. Die Spende kommt den Eltern-Kind-Gruppen „kleine pänz – starke familien“ zu Gute.   

wir für pänz e.V.
wir für pänz e.V. bietet als Pflegedienst für Kinder und anerkannter Träger der freien Jugendhilfe den Familien ein breites Spektrum an Leistungen an: Beratungszentrum (Kinder, Gesundheit, Krankheit, Behinderung) | Häusliche Kinderkrankenpflege | Ambulante Pädiatrische Palliativversorgung „sternenpänz“ | Schul- und Kindergartenbegleitung | Ambulante Kinder- und Jugendhilfe | Familienentlastender Dienst | Kindertageseinrichtungen und inklusive Spielgruppen | NRW Familienzentrum | Kontaktstelle Kindertagespflege Köln | Eltern-Kind-Gruppen für Familien in benachteiligten Lebenslagen | KinderWillkommen-Besuche | Familienhebamme/Familienkinderkranken-schwester in den Frühen Hilfen.

Weiterführende Informationen unter
wir für pänz e.V.
Andre vom Orde
Tel: 0221. 379 969 52
andre.vom.orde(at)wir-fuer-paenz.de